Import-616

Caliezi, Blasius,

Der Übergang der Herrschaft Räzüns an den Kanton Graubünden. Chur 1920. VII,197 S. Hlwd. (Diss. Bern 1917.)

Clavadetscher, Otto P.,

Formularbuch des bischöflichen Kurie von Chur aus dem 15. Jahrhundert. Chur 2003. XVIII, 163 S. Mit 1 Faks. Lwd. (= Quellen u. Forschungen zur Bündner Geschichte, 11.) – Mit Verfasserwidmung auf Vorsatz; Text mit einigen Tintenmarginalien. – Anstatt 42.—

Killias, Hans,

Zur Entstehung der Churer Stadtverfassung. Zürich 1949.168 S. (Diss. Zürich 1941.)

Mohr, Ulrich v.,

Geordnete Gesetzes-Sammlung u. grundsätzliche Uebersichten der Achtzehn Erbrechte des Eidgenössischen Standes Graubünden, nebst einem Entwurf zu einem allgemeinen Erbrechte für den ganzen Canton. Mit einer kurzen Anleitung, wie die Grade der Verwandtschaft angegeben werden, nebst Stammbaum; und einer deutschen Uebersetzung der romanschen Statuten. Chur, Simeon Benedict, 1831. XI, 356 S. Mit 1 gefalt. Stammbaum. – Text teils stockfleckig.

Moor, Conradin v. (Hrsg.),

Bündnerische Geschichtsschreiber u. Chronisten. Bd. 6: Bartholomäus Anhorn’s Püntner Aufruhr im Jahr 1607. Chur 1862. 4 nnum. Bll., XII, 236 S. – Sehr selten.

Pieth, Friedrich,

Bündnergeschichte. Chur 1945. XV, 638 S. Mit 3 farb. Karten. O’Lwd.-Bd.

Planta, Peter Conradin v.,

Bündnerisches Civilgesetzbuch. Mit Erläuterungen. Chur, Leonh. Hitz, 1863. XVI, 486 u. LXVII S. In 1 Hldr.-Bd. d. Zt. geb. – Stempel auf Titelblatt.

Planta, Peter Conradin v.,

Mein Lebensgang. Chur 1901. IV, 227 S. Mit 1 Portr.

Rageth, Sigis,

Die Rechtsgeschichte der Herrschaft Rhäzüns von der Übernahme durch Österreich (1497) bis zur kantonalen Verfassung von 1854. Zürich 1981. 3 Bll., XIX, 185 S. (Diss. Zürich 1981.)

Spescha, Arnold,

Wind u. Wetter. Die meterologischen Erscheinungen im Wortschatz einer Bündner Gemeine (Pigniu/Panix). Chur 1973. 286 S. Mit 2 Taf. u. zahlr. Textabb. (Diss. Zürich 1973.)

Page: 1 :

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2019 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.