AFFLICTIS,M.D. (1448-1528), Decisiones Regii Consilii Neapolitani. Venedig 1596.…

AFFLICTIS,M.D. (1448-1528), Decisiones Regii Consilii Neapolitani. Venedig 1596.

AFFLICTIS, Matthaeus de (1448-1528), Decisiones Sacri Regii Consilii Neapolitani. Caesaris Ursilli aureis adnotationibus, casuumque novis quibusdam decisionibus separatim olim editis illustratae, & quam diligentissimee hac postrema editione recognitae. Venedig, Apud Damianum Zenarium, 1596 4to. (Reprint Vico Verlag, Frankfurt am Main 2014) Titelblatt mit Druckersignet, (40), 351 gezählte Blätter. Letzte Seite: Venetiis 1596: apud Paulum Ugolinum. (zusammen: 785 S.) Zeitgemäßer Halbleinenband. Order-no.: IC-215 ISBN 978-3-86303-487-0 lieferbar ISBN: 3-936840-43-1

270,00

Order Number: 426DB

Coing, Handbuch II,2/1179 (M. Ascheri): CCCCIIII (404) Gerichtsentscheidungen (decisiones), Ende des 15. bis zum Anfang des 16. Jahrhunderts; lange Zusätze mehrerer Autoren in den letzten Auflagen. Die Entscheidungssammlung von Matthaeo d’ AFFLITTO aus Neapel stellt den Prototyp der modernen Rechtsprechung dar. Dies hängt auch mit der immensen Bedeutung zusammen, die gerade die Rechtsprechung von Neapel eingenommen hat. In wissenschaftlicher Pflege wie in autoritärer Wirkung ihrer Gerichte war der Neapolitanische Rechtskreis der bedeutendste in ganz Italien, und wie die Editionskarte ergibt, auch in ganz Europa von erheblicher Bedeutung. Auch die Professionalität der gelehrten Richter trug zu diesem enormen Ansehen bei. In wissenschaftlicher Hinsicht war Neapel über lange Zeit eines der geistigen Zentren in Europa. Neuartig und beispielführend war auch, daß mit der Entscheidungssammlung de Afflictis erstmals längere wissenschaftliche Abhandlung an den Gerichtsentscheid hinzugefügt worden sind. So entstand die Synthese von Gelehrtem und Forensischem Recht. Coing, Handbuch II: Neuere Zeit (1500-1800) Das Zeitalter des Gemeinen Rechts. 2. Teilband: Gesetzgebung und Rechtsprechung. S. 1179 (erstes Werk von Gerichtsentscheidungen)

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2020 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.