BÖHMER,J.H., Ius ecclesiasticum Protestantium. 5 Bde., Halle 1720-37.

BÖHMER,J.H., Ius ecclesiasticum Protestantium. 5 Bde., Halle 1720-37.

BÖHMER, Justus Henning,* Ius ecclesiasticum Protestantium, usum modernum Iuris Canonici iuxta seriem Decretalium ostendens & ipsis rerum argumentis illustrans, adiecto duplici Indice. (Angeb.:) INDICES GENERALES in Iusti Henningii BOEHMERI tomos V. Carolus Augustus BOEHMER in ordinem redegit atque succincte ita composuit. (Angebunden:) Iustus Henningius BÖHMERUS Ius Parochiale ad fundamenta genuina revocatum a spuriis principiis repurgatum atque ita adornatum ut Ius Ecclesiasticum Protestantium illustrareet usum modernum Libri tertii Decretalium quoad praecipuas materias ostendere queat. Supplemento Novo. Editio tertia auctior et emendatior. Secunda editio correctior. Halle, Litteris et Impensis Orphanotrophei (Verlag des Waisenhauses), 1720. Quart. (1: 1720) Schönes, frisches Kupferportrait von Justus Henning BÖHMER, Titelblatt mit Vignette in Rot-Schwarz-Druck, (4), Titelblatt mit Vignette, (2), 1460, (56) S. (=Erstausgabe von Band 1); (2: 1723) Ganzseitiges Titelkupfer, Titelblatt mit Vignette in Rot-Schwarz-Druck, (8),1088, (70) S.; angebunden: Titelblatt mit Vignette in Rot-Schwarz-Druck, (22), 552, (48) S.; (3: 1727) Ganzseitiges Titelkupfer, Ttlbl. mit Vignetgte in R-S-Druck, (8),1340, (132) S.; (4: 1731, EA?) Ganzseit. Ttl.-Kupfer, Ttlbl. mit Vignette in R-S-Druck, (4), 1104 S.; (5: 1736, EA?) Ttlbl. mit Vignette in R-S.Druck, 48, 982 S.; (Indices generales, Halle 1737) Ttlbl., ca. 300 ungez. Bll. 7 Teile in fünf sehr schönen, gut erhaltenen, zeitgenössischen Pergamentbänden mit drei durchgezogenen Bünden, braunem Lederrückenschild und grünlichem Buchschnitt.

1.750,00

Order Number: 20985AB

J. H. BÖHMER (1674-1749), Rechtsprofessor an der Universität Halle, Schüler von Stryk und Thomasius, erlangte mit diesem kolossalen Werk größte Bedeutung in der Rechtsgeschichte und lieferte eine umfassende Darstellung des protestantischen Kirchenrechts auf der Grundlage des (katholischen) Dekretalensystems. Das Werk hatte nicht nur Bedeutung innerhalb des Kirchenrechts, sondern auch große Bereiche des Privatrechts, wie im Liber Extra von Gregor IX. auch erfasst, sind im Sinne des usus modernus geregelt worden. Das Werk entfaltete einen enormen Wirkungskreis, der weit über den Tod von Böhmer andauerte und das Werk nahm auch Einfluss auf die inhaltliche Gestaltung des Allgemeinen Preussischen Landrechts. Böhmer, dessen juristische Arbeiten insgesamt auf sehr hohem wissenschaftlichen Niveau stehen, war einer der bedeutendsten deutschen Juristen überhaupt. Coing, Handbuch II,1/545:

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2019 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.