BGB – Denkschrift zum Entwurf. Berlin 1896.

BGB - Denkschrift zum Entwurf. Berlin 1896.

BGB – Denkschrift zum Entwurf eines Bürgerlichen Gesetzbuches nebst drei Anlagen. Dem Reichstage vorgelegt in der vierten Session der neunten Legislaturperiode. Berlin, Carl Heymanns Verlag, 1896. Oktav. XI, 603 S. (Seite VI-VII versehentlich falsch eingebunden) Zeitgenössischer Halbleinenband.

170,00

Order Number: 11824EB

Die Denkschrift zum Zweiten Entwurf des BGB begleitete diesen auf dem Weg durch den Reichstag. Auf der Grundlage dieser Denkschrift hielt Gottlieb Planck, das wichtigste Mitglied der Kommisision und allgemein als “Vater des BGB” angesehen, eine einführende Rede im Reichstag.

HescomShop - Das Webshopsystem für Antiquariate | © 2006-2019 by HESCOM-Software. Alle Rechte vorbehalten.